Veranstaltungen

Wie bleibe ich gesund? Wie kann man Krankheiten vorbeugen? Wie lebt man mit einer Erkrankung? Gesundheit hat viele Facetten. In unseren Informationsveranstaltungen, Vortragsreihen und an speziellen Aktionstagen greifen wir die unterschiedlichsten Aspekte dieses lebensumfassenden Themas auf: von Info-Abenden für werdende Eltern über Vorträge zu Krankheiten und ihrer ganzheitlichen Behandlung bis hin zu Fortbildungen für Fachleute.

Darüber hinaus finden im Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe u.a. auch Konzerte, Lesungen oder Aufführungen statt, zu denen wir Patienten und interessierte Besucher herzlich einladen.

29. November 2019

18:00–20:00 Uhr

Plötzlicher Herztod

Vortrag mit Führungen durch die Katheterlabore und die Kernspin-Einheit

Veranstaltung im Rahmen der Herzwoche 2019

Themen und Referent*innen:
Herzrasen, was kann ich tun, was sollte ich beachten?
Dr. med. Christoph Ehlers, Isa de Buhr, Kardiolog*innen

Ohnmacht, was kann ich tun, was sollte ich beachten?
Dr. med. Jan Guggemos, Sebastian Hollmach, Kardiologen

Welche Chancen bietet die Anthroposophische Medizin bei Herzrhythmusstörungen?
Dr. med. Jan Guggemos, Kardiologe

Reanimation, was muss ich tun?
Axel Strupat, Intensivmediziner

Ort:
Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Saal Haus 28
Kladower Damm 221, 14089 Berlin (Kladow)

29. November 2019

19:00 Uhr

Was Familie prägt, wie Familie wirkt und was sie bewirken kann - über Generationen

Bindung und Entbindung, sehen und gesehen werden, zulassen, loslassen, ausgelassen sein, Freiheit und Verstrickung, Sicherheit und Schutzentzug, Drama, Komödie und Improvisation zugleich.

Referent*innen: Dr. Christoph Meinecke, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Cristina Meinecke, Heilpädagogin

Ort: Saal des Familienforums, Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Kladower Damm 221, 14089 Berlin

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos; wir freuen uns aber über Spenden für die Arbeit des Gesundheitsforums.

01. Dezember 2019

11:00 Uhr

Konzertmatinee

Duo Acuerdo: Anja Dolak (Knopfakkordeon) und Bernhard Hariolf Suhm (Violoncello)

Ort: Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Saal der Herzschule, Haus 24, Kladower Damm 221, 14089 Berlin

Eintritt frei; über Spenden zur Unterstützung der Kulturarbeit freuen wir uns.

15. Dezember 2019

11:00 Uhr

Chormatinee

Bulgarischer orthodoxer Chor Berlin mit der Dirigentin Boryana Cerreti-Velichkova

Ort: Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Saal Haus 28, Kladower Damm 221, 14089 Berlin

Eintritt frei; über Spenden zur Unterstützung der Kulturarbeit freuen wir uns.