Vorträge im Gesundheitsforum

Im Gesundheitsforum Havelhöhe finden regelmäßig Vorträge und Seminare zu gesundheitlichen Themen statt. Das aktuelle Programm "Wege zur Gesundheit - Hilfe in der Krankheit" können Sie über verein@bg-havelhoehe.de, Tel. 030/34 33 34 107 oder Fax 030/36501-435 anfordern oder hier herunterladen.
 
Eine Übersicht der Veranstaltungen des Familienforums Havelhöhe finden Sie hier.

23. August 2019

19:00 Uhr

Die Metamorphose der Knochen

Form und Umstülpung beim menschlichen Skelett

Referent: Werner Budde, ehem. Werkstattleiter für den Modellbau an der Hochschule für Künste, Bremen

 

Ort: Saal Haus 28, Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Kladower Damm 221, 14089 Berlin

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos; wir freuen uns aber über Spenden für die Arbeit des Gesundheitsforums.

30. August 2019

19:00 Uhr

Traumatische Erfahrungen in Medizin und Pädagogik

Vom Umgang mit Schutz, Prophylaxe und Ausbildung von eigener Resilienz

Die sekundäre Traumatisierung von Professionals

Referent: Dr. Christian Schopper, Arzt, Neurologe und Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Zürich.

In Kooperation mit der Freien Waldorfschule Havelhöhe.

 

Ort: Saal der Freien Waldorfschule Havelhöhe, Neukladower Allee 1, 14089 Berlin

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos; wir freuen uns aber über Spenden für die Arbeit des Gesundheitsforums.

06. September 2019

19:00 Uhr

Ist Darmkrebsvorsorge sinnvoll?

Die Bedeutung der Darmspiegelung für die Diagnose von Dickdarmpolypen und Darmkrebs

Referent: Dr. Andreas Ruppert, Gastroenterologe im MVZ Havelhöhe

 

Ort: Saal Haus 28, Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Kladower Damm 221, 14089 Berlin

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos; wir freuen uns aber über Spenden für die Arbeit des Gesundheitsforums.

13. September 2019

19:00 Uhr

Ambulante Palliativversorgung - was ist möglich?

Referent: Dr. Achim Rieger, Facharzt für Allgemeinmedizin und Palliativmedizin (SAPV) im GKH

 

Ort: Saal Haus 28, Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Kladower Damm 221, 14089 Berlin

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos; wir freuen uns aber über Spenden für die Arbeit des Gesundheitsforums.

20. September 2019

19:00 Uhr

Besondere Ernährung bei Krebserkrankungen?

Referentin: Kerstin Flöttmann, Dipl.-Oecotrophologin, Psychoonkologin, Leiterin der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e.V.

 

Ort: Saal Haus 28, Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Kladower Damm 221, 14089 Berlin

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos; wir freuen uns aber über Spenden für die Arbeit des Gesundheitsforums.

27. September 2019

19:00 Uhr

Innere Wege gehen mit Stift und Papier

Heilsames Schreiben als kreative Selbsttherapie

Referentin: Ingeborg Woitsch, Kreative Schreibwerkstatt, Berlin

 

Ort: Saal Haus 28, Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Kladower Damm 221, 14089 Berlin

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos; wir freuen uns aber über Spenden für die Arbeit des Gesundheitsforums.

04. Oktober 2019

19:00 Uhr

Heilsame Düfte

Vielfältige Anwendungen ätherischer Öle im Alltag

Referentin: Dörte Averdunk, Ölbadetherapeutin, Heilpraktikerin

 

Ort: Saal Haus 28, Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Kladower Damm 221, 14089 Berlin

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos; wir freuen uns aber über Spenden für die Arbeit des Gesundheitsforums.

11. Oktober 2019

19:00 Uhr

Vom Sinn der Weiblichkeit

Von der weiblichen Physis zur weiblichen Kraft

 

Referentinnen: Mechtild Bischof, Gynäkologin und Psychotherapeutin und Barbara Trapp, Heileurythmistin und Psychologin

 

Ort: Saal Haus 28, Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Kladower Damm 221, 14089 Berlin

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos; wir freuen uns aber über Spenden für die Arbeit des Gesundheitsforums.

18. Oktober 2019

19:00 Uhr

Vom Umgang mit den Temperamenten in der Erziehung und Selbsterziehung

Referent: Helmut Eller, ehem. Waldorflehrer und Dozent am Waldorflehrerseminar, Hamburg

 

Ort: Saal Haus 28, Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Kladower Damm 221, 14089 Berlin

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos; wir freuen uns aber über Spenden für die Arbeit des Gesundheitsforums.

25. Oktober 2019

19:00 Uhr

"Ach wie gut, dass niemand weiß..."

Märchen für Menschen mit Demenz – wenn die Erinnerung schwindet, als Trost und Freude

Referentin: Doris Rauschert, Heilpraktikerin, Märchen- und Bibelerzählerin, Berlin

Ort: Saal der Herzschule Haus 24, Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Kladower Damm 221, 14089 Berlin

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos; wir freuen uns aber über Spenden für die Arbeit des Gesundheitsforums.

01. November 2019

19:00 Uhr

Menschen mit Demenz - das Havelhöher Therapiekonzept

Anregungen für Betroffene und Angehörige

Referent*innen: Dr. Roland Zerm, Dr. Roland Magerstädt, Leiter der Geriatrie, Mirijana Stachowski, Krankenschwester, Heidi Hohner, Physiotherapeutin

 

Ort: Saal Haus 28, Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Kladower Damm 221, 14089 Berlin

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos; wir freuen uns aber über Spenden für die Arbeit des Gesundheitsforums.

08. November 2019

19:00 Uhr

Was tun, wenn es schwierig wird?

Umgang mit belastenden Gefühlen

Referent: Dr. Wilfried Reuter, Arzt und buddhistischer Lehrer, Berlin

Ort: Saal Haus 28, Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Kladower Damm 221, 14089 Berlin

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos; wir freuen uns aber über Spenden für die Arbeit des Gesundheitsforums.

15. November 2019

19:00 Uhr

Leben in der Todesnähe

Darstellungen zum Sterbeprozess und Tod des Menschen. Erörterungen zu Intensiv-, Palliativ- und Transplantationsmedizin.

Referent: Peter Krause, Buchautor und freier Journalist, Herdecke

 

Ort: Saal Haus 28, Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Kladower Damm 221, 14089 Berlin

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos; wir freuen uns aber über Spenden für die Arbeit des Gesundheitsforums.

22. November 2019

19:00 Uhr

TaKeTiNa

Rhythmus als Burnout Prophylaxe

Referent: Siegfried Renz, TAKETINA-Rhythmuspädagoge und Musiker, Stahnsdorf

 

Ort: Saal der Herzschule Haus 24, Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Kladower Damm 221, 14089 Berlin

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos; wir freuen uns aber über Spenden für die Arbeit des Gesundheitsforums.

mehr anzeigen