Facharzt Arbeitsmedizin (m/w/d) - Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin

Standort 14089 Berlin

Für die Nachfolge unserer Betriebsärztin suchen wir zum 01. Januar 2022

Facharzt Arbeitsmedizin (m/w/d) mit Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin

in Teilzeit (25-30 Stunden/Woche).

WIR BIETEN

  • Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Stelle (eine Verlängerung ist möglich und vorgesehen)
  • Eine Vergütung in Anlehnung an TVöD plus Alterssicherungs-, ggf. Kinderzulage und Visa-Comfort-Karte mit Einkaufsguthaben nach 6 Monaten Betriebszugehörigkeit
  • ein vielfältiges und anspruchsvolles Aufgabenfeld in einem engagierten, multiprofessionellen Team
  • flache Hierarchien und ein innovatives Führungsmodell
  • geförderte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Freistellung

WIR SUCHEN

einen Facharzt / eine Fachärztin für Arbeitsmedizin/Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin.

WIR WÜNSCHEN UNS

  • Eine/n zuverlässige/n und teamfähige/n Kollegen/Kollegin mit hoher fachlicher Kompetenz in der arbeitsmedizinischen Beratung der Mitarbeiter/innen
  • Eine kommunikative Persönlichkeit mit Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit und einer mitarbeiterorientierten Arbeitsweise
  • Approbation und fundierte Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Bereitschaft zur regelmäßigen internen Fortbildung im Rahmen unseres Führungskonzepts

Für weitere Auskünfte steht Ihnen das Sekretariat der Ärztlichen Leitung gern zur Verfügung (Telefon 030 36501-699).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte vorzugsweise per E-Mail senden an: harald.matthes@havelhoehe.de

Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe
Prof. Dr. med. Harald Matthes
Ärztlicher Leiter/ Geschäftsführer
Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe
Kladower Damm 221
14089 Berlin

DSE: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Übersendung der Bewerbung per E-Mail unsicher ist. Wenn Sie Bewerbungsunterlagen vertraulich zusenden wollen, verwenden Sie bitte den Postweg oder bringen Sie die Dokumente zum Bewerbungsgespräch mit.

Zurück