Fachliche Qualifikation

  • 1998 Promotion im Fach Psychosomatik
  • 1999 Approbation als Arzt
  • 2004 Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Hauptverfahren: tiefenpsychologisch fundierte Einzel- und Gruppenpsychotherapie, Zweitverfahren: Verhaltenstherapie
  • 2008 Abschluss einer 3.jährigen Ausbildung in Lösungsorientierter Kurzzeitpsychotherapie mit kognitiv-verhaltenstherapeutischer Fundierung (Gesundheitsorientierte Gesprächsführung nach dem Brügger Modell)
  • 2012 Anthroposophische Psychotherapie (DtGAP)

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN)
  • Deutsche Gesellschaft für Anthroposophische Psychotherapie e.V. (DtGAP)

Weiterbildungsermächtigung

6 Monate Psychiatrie