Gastroenterologie

In der gastroenterologischen Abteilung behandeln wir sämtliche Erkrankungen der Verdauungsorgane, der Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse. Neben einer hochmodernen und interventionell orientierten Endoskopie mit 24-Stunden-Endoskopie-Bereitschaft, bieten wir ein ganzheitliches Therapiekonzept an, das sich bei vielen chronischen gastrointestinalen Erkrankungen, wie z. B. chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, bewährt hat.

Zusätzlich bieten wir in Zusammenarbeit mit unserer Psychosomatischen Abteilung interdisziplinäre Behandlungskonzepte für Patienten mit Essstörungen (Anorexia nervosa und Bulimie), Suchterkrankungen (Alkoholentgiftung) oder funktionellen Magen-Darmerkrankungen (z. B. schwere Form des Reizdarmes) an. Fachübergreifende Behandlungskonzepte von Gastroenterologie und Psychosomatik zeigen gerade bei diesen Erkrankungen gute Erfolge und stellen den modernen Standard dar.

Ein weiteres Angebot unter dem Dach der Gastroenterologie ist die zertifizierte Behandlung und Schulung von Patienten mit Diabetes mellitus (Typ 1 und 2).

Behandlungsschwerpunkte