Therapeutische Ambulanz

Zu den Kontakten
GH_Mutter-Kind-Station

Wir betrachten die Schwangerschaft als gesunden, natürlichen Zustand. Dennoch kann es während dieser Zeit zu körperlichen und / oder seelischen Belastungen kommen. Wir möchten Schwangere auf ihrem Weg begleiten, sie stärken, hüllen und unterstützen.

Eine der Anthroposophischen Therapien, die wir nutzen, sind die Rhythmischen Einreibungen. Damit können beispielsweise Rückenschmerzen, Wassereinlagerungen oder auch Ängste gelindert werden. Die Behandlungen, die von der Krankenkasse übernommen werden, schaffen Vertrauen und Verbindung zu uns Hebammen und dem Geburtsort.

Neben den Anthroposophischen Medikamenten und Therapien wie den Rhythmischen Einreibungen und Öldispersionsbädern, setzen wir in der Begleitung auch andere komplemenäre Heilmethoden ein wie beispielsweise Akupunktur oder Taping.

Die Behandlung ist zu jedem Zeitpunkt in der Schwangerschaft möglich. Bitte vereinbaren Sie einen Termin in der Therapeutischen Ambulanz, wenn Sie die Begleitung bei Schwangerschaftsbeschwerden durch uns wünschen. In einem persönlichen Gespräch entscheiden wir gemeinsam welche Behandlung für Sie passend ist.

IHR KONTAKT ZUR GEBURTSHILFE

Haus 11

Nannette Schüler, Tanja Vieck

Empfang