Chirurgie

Vom Standardeingriff bis zur komplizierten Tumoroperation: bei uns sind Sie in guten Händen.

Die Nachricht, dass eine Operation notwendig ist, löst bei vielen Menschen großes Unbehagen aus. Wir möchten Ihnen diese Ängste nehmen. Denn durch die Entwicklung schonenderer Narkose- und Operationsverfahren sind chirurgische Eingriffe heute - auch für ältere und alte Patienten - mit wesentlich geringeren Risiken verbunden.

Zum Team unsrer Chirurgischen Abteilung verfügt über langjährige Erfahrung und über eine hohe fachliche und menschliche Kompetenz.

Behandlungsschwerpunkte

  • Tumorchirurgie (Darm-, Bauchspeicheldrüsen-, Magen-, Leberkrebs, Metastasenchirurgie)
  • Endoprothetik des Hüftgelenks
  • Gefäßchirurgie
  • Minimalinvasive Chirurgie (MIC)/ interventionelle Endoskopie

Leistungsspektrum

Onkologische Chirurgie (Tumorchirurgie – auch minimal-invasiv):

  • Speiseröhre
  • Magen
  • Darm
  • Enddarm
  • Gallenblase
  • Bauchspeicheldrüse
  • Leber
  • Milz
  • Weichteile

 

Minimal-invasive Chirurgie („Schlüsselloch-Chirurgie“):

  • Gallenblase (laparoskopisch, SILS-Technik, NOTES-Technik)
  • Leistenbrüche (TAPP-Technik)
  • Narbenbrüche/Bauchwandbrüche (IPOM-Technik)
  • Magen (Reflux-Operationen, Ulcusübernähung, Wedgeresektionen)
  • Blinddarm
  • Dünn- und Dickdarmteilresektionen, Stoma-Anlage
  • Nebenniere
  • Milz
  • Leber

 

Chirurgie der chronisch entzündlichen Darmerkrankungen:

  • Morbus Crohn
  • Colitis ulcerosa

 

Endokrine Operationen:

  • Schilddrüse
  • Nebenschilddrüse
  • Nebenniere

 

Proktologische Operationen:

  • Hämorrhoiden (konventionell, Stapler-Technik nach Longo)
  • Analfisteln (Spaltung, FistelPlug)
  • Analabszesse
  • Analfissur
  • Darmpolypen

 

Gefäßchirurgie:

  • Krampfadern
  • Diabetisches Fußsyndrom
  • chronische Wunden, offenes Bein (Vacuseal-Verband)
  • Lymphknoten-Entfernung

 

Unfallchirurgie:

  • Knochenbrüche der Extremitäten
  • Endoprothetik des Hüftgelenkes

 

Hand- und Fußchirurgie:

  • Karpaltunnel-Syndrom
  • schnellender Finger
  • Dupuytren'sche Kontraktur
  • Hallux valgus