Verpflegung

Am Tag Ihrer Aufnahme erhalten Sie auf der Station den Speiseplan der kommenden Woche. Wenn Sie nicht eine ärztlich verordnete Diät erhalten müssen, können Sie täglich unter drei Menüs, eines davon vegetarisch, wählen.

Das Frühstück und das Abendessen werden in Form eines Büffets angeboten, bei dem Sie sich selbst Ihre Mahlzeit zusammenstellen können. Wenn es Ihr Gesundheitszustand erlaubt, können Sie die Mahlzeiten gemeinsam mit Ihren Mitpatienten im Speiseraum Ihrer Station zu sich nehmen.

 

havelhoehe-verpflegung

Für Ihr leibliches Wohl und zur Unterstützung Ihrer Genesung verwenden wir in unserer Küche möglichst viele frische und qualitativ hochwertige Lebensmittel und verzichten weitestgehend auf Fertigprodukte.

So beziehen wir das gesamte Schnittbrotsortiment in Demeterqualität von der Bäckerei Weichardt, in deren Hofladen im Eingangsbereich Sie auch weitere Demeter- und Bioprodukte erwerben können.
Die Brötchen und der Kuchen haben ebenfalls Bioqualität und werden im BioBackHaus in Falkensee gebacken.

Großen Wert legen wir auf die Zusammenarbeit mit regionalen Anbietern. Den kürzesten Weg hat die Frischmilch, die von unserem „Nachbarn“, dem Carolinenhof Feldbinder in Gatow kommt. Auch Obst und Gemüse beziehen wir größtenteils aus regionaler und saisonaler Landwirtschaft.
Die für die Mittagsmenüs verwendeten Getreidesorten aus kontrolliert biologischer Erzeugung beziehen wir von der Firma Terra Naturkost. Weitere von uns verwendete Bio-Produkte werden im Speiseplan gekennzeichnet.

Wir wünschen Ihnen guten Appetit.

Ihr Küchenteam

 

abc/gkh_verpflegung01

 

Storch Geburtshilfe