Kardiologie

Youtube Video

Schauen Sie unsere gesammelten Videobeiträge unter www.youtube.com/klinikhavelhoehe

In der kardiologischen Abteilung werden alle Erkrankungen des Herzens und des Kreislaufs behandelt. Für die schnelle und sichere Abklärung Ihrer Beschwerden steht eine hochmoderne kardiologische Funktionsabteilung mit Herzkatheterlabor, Herzultraschall-Labor, Schrittmachertherapie, Langzeitmessungen von EKG und Blutdruck, Spiroergometrie zur Verfügung.

Patienten mit plötzlich auftretenden, lebensbedrohlichen Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Herzrhythmusstörungen werden zunächst in der akuten Phase auf der Intensivstation behandelt. Durch die 24-Stunden-Bereitschaft des Teams der Funktionsdiagnostik  können Patienten mit einem Herzinfarkt in kürzester Zeit im Herzkatheterlabor untersucht und therapeutische Maßnahmen eingeleitet werden.

 

havelhoehe-team-kardiologie

 

Nach der intensivmedizinischen Versorgung werden Sie auf der kardiologischen Station oder einer der allgemeinen internistischen Stationen weiter betreut.

Viele Menschen fühlen sich nach dem Ende der akuten Therapie mit ihren Fragen und Sorgen allein gelassen. Wie muss ich mein Leben gestalten, um keinen Rückfall zu erleiden? Was kann ich mir noch zumuten?

Um Sie auch in dieser Zeit nach der Entlassung weiter begleiten zu können, haben wir vor 15 Jahren die Havelhöher Herzschule gegründet. Unser Anliegen ist es, Patienten mit koronarer Herzerkrankung, Herzklappenerkrankungen oder im Anschluss an einen Herzinfarkt die notwendigen Lebensstilveränderungen zu erleichtern. Denn vielfach hat sich gezeigt, dass Herzpatienten schnell wieder in alte - herzungesunde - Verhaltensmuster zurückfallen, wenn die durch den "Warnschuss" der Krankheit oder auch im Rahmen einer Anschlussheilbehandlung oder Reha-Maßnahme gelernten - herzgesunden - Lebensstilformen nicht kontinuierlich gefestigt und im Alltag lebbar gemacht werden. Wenn Sie sich für das Angebot der Herzschule interessieren, klicken Sie bitte hier.

Storch Geburtshilfe